News – Tears for Beers 2019-04-02T11:17:03+00:00

Neues Album ist fertig! Ausverkaufte CD Release Party! Die Tour ist gestartet!

Das neue Album von Tears for Beers ist fertig!
Am 16.3.2019 hat die Band im Rahmen ihre CD Release Party in der ausverkauften Räucherei einen wunderbar kurzweilig – emotional berührend – hoch unterhaltsamen Konzertabend gespielt!

Es ist das nunmehr sechste Album der Band nach den erfolgreichen Alben Tears for Beers, Cracky Bones, Mud Water Dance, Live und Love Songs. Nicht zu vergessen auch die CD Baltic Sea Child, welche die Musiker der Band in Zusammenarbeit und unter Mitwirkung von Kai Wingenfelder aufgenommen haben.

Da man unbedingt ausgetretene Pfade verlassen wollte suchte man eher einen ungewöhnlichen Produzenten und wie der Zufall es wollte traf man sich mit Mark Smith. Smith, der unter anderem Johannes Oerding und Ina Müller produziert hat war von Anfang von dieser Zusammenarbeit begeistert und verpasste der Band gleich noch eine weibliche Stimme und ein neues, modernes Soundkonzept. Die Sängerin Joy Smith ist nun fester Bestandteil der Band.
Für das Artwork und CD Layout konnte die bekannte Hamburger Künstlerin Bente Wolke angeworben werden.

Live spielten Tears for Beers unter anderem im Vorprogramm der Hooters, Torfrock oder auf den großen Festivals, 2017/2018 u.a. 4 (!) mal auf dem W:O:A, als Headliner der Wikingertage oder zur Eröffnung der Kieler Woche mit M. P. Kelly. Mit Santiano, Fools Garden oder Baltic-Sea-Child waren sie auf großer Fahrt über das Meer bei der „Schallwelle“ auf der „Mein-Schiff“ der TUI-Cruises und spielten Tourneen durch Dänemark, Irland und Estland. Bis heute hat die Band weit über 1.000 Auftritte gespielt und zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Irish Folk Bands der Republik.

Hier geht es zur Hörprobe!

Stationen

  • Sechs CD Produktionen + 1 Live DVD

  • Erfolge bei mp3.com in den Jahren 2001 ff. („Drunken Sailor“ als top 1 Download in Deutschland)
  • Tourneen durch Dänemark, Irland und Estland
  • Support für Hooters, und Torfrock
  • Konzerte zum Release des Werner Films Teil3
  • Gespielt bei grossen Folkfestivals wie Bad Rapenau, Poyenberg und auch Festivals wie Wacken, Wikingertage etc.
  • Konzertreihe mit einem Kammerorchester
  • Konzerte in der Ostseehalle, Große Freiheit, Kieler Woche, Wacken-Open-Air, Baltic-Open-Air, Wikingertage Schleswig, grossen Folkfestivals wie Bad Rapenau oder dem größten Folk-Festival im Norden „Poyenberg“
  • 4 Songs wurden an Sony / California verkauft
  • Plattenvertrag bei Indigo Records

Tears for Beers on Video

Tears for Beers Video - Live Promo
Tears for Beers Video - Black Betty
Tears for Beers Video - Nothing else matters

Das sind Tears for Beers

Lars Jensen

Lars Jensen

Vocals, Banjo, Bouzouki

Jonas Linde

Jonas Linde

Gitarre, Mandoline

Stefan Gerdau

Stephan „Ebby“ Gerdau

Vocals, Bass

Michael Sörensen

Michael Sörensen

Vocals, Drums

Tears for Beers Alben/CDs

Tears for Beers Album 2019
Tears for Beers CD
Tears for Beers CD Love dongs
Tears for Beers live

Tears for Beers on Social Media